Kurz & Knapp
Kita Kiwi
Maerckerstr. 10 - 12
14776 Brandenburg
Leitung
Frau Damus
Leitung:
Krippe:
Kiga:
Vorschule:
Hort:
Fax:
0 33 81 / 79 83 09 - 11
0 33 81 / 79 83 09 - 21
0 33 81 / 79 83 09 - 22
0 33 81 / 79 83 09 - 23
0 33 81 / 79 83 09 - 32
0 33 81 / 79 83 09 - 19
Öffnungszeiten
06.00 Uhr - 17.00 Uhr
Kapazität
170 Plätze
Kita Kiwi

Werte Eltern,

unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung zum Coronavirus und der damit verbundenen Auflagen von Land und Kommune, möchten wir Sie hiermit informieren, dass bis auf Weiteres alle Veranstaltungen (Osterfeuer, Babybasar usw.) sowie alle pädagogischen Angebote außerhalb des Zentrums (Bibliothek, Sonnensegel, Spatzenkino, Theaterbesuche, Ausflüge usw.) nicht stattfinden werden.
Bei Änderungen werden Sie rechtzeitig informiert.

Jacqueline Damus
Zentrumsleitung

Die Kita Kiwi ist ein großes, helles Haus das mit Kinderlachen erfüllt ist. Unsere Räume sind kindgerecht und modern eingerichtet. Wir haben geöffnet von 6.00 Uhr bis 17 Uhr und haben Platz für 170 Kinder. Unser Alltag bietet Raum für kreatives Spiel, Individualität und pädagogische Angebote.

Ein großes Außengelände mit altersspezifischen Spiel- und Sportgeräten, darunter eine Fahrradbahn, eine Wasserlandschaft und kombinierte Spiel- und Bewegungsgeräte, stehen allen Kindern zur Verfügung, um ihrem Bewegungsdrang gerecht zu werden.

Unsere Kinder haben genügend Platz, um ihre Spielinteressen und Wünsche wahr werden zu lassen, alles lädt zum Spielen, Buddeln, Toben und Verweilen ein.

Kindergarten-Gütesiegel - Von 1998 bis 2006 stand das Kinder- und Familienzentrum Wilhelmsdorfer Vorstadt – "KiWi" dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport als Konsultationseinrichtung im Land Brandenburg zur Verfügung. Wir sind seit 2003 Träger des deutschen Kindergarten-Gütesiegels und haben seitdem alle Re-Zertifizierungen mit Erfolg absolviert.
Aktuelle Termine / Schließzeiten ( anzeigen )

Liebe Eltern, liebe Familien und Besucher,

aufgrund der Regelungen der Eindämmungsverordnung bleiben unser Kindercafe Blubberlutsch und unsere Spielegruppe weiterhin geschlossen. Bis Ende des Jahres 2020 werden alle Feierlichkeiten und Veranstaltungen ausschließlich mit Ihren Kindern in den Kindergruppen in kleinem Rahmen begangen. Auch Elternversammlungen mit allen Gruppeneltern sind uns nicht gestattet. Bitte beachten Sie deshalb alle Aushänge, Elternbriefe und E-Mails.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Kiwi-Team

Aktuelles ( anzeigen )
Was gibt´s Neues in der Kita- KiWi?
Klicken Sie auf das Bild für mehr.

Hallo alle mit einander...

...sicher fragt sich der eine oder andere, was wir Erzieher, denn in der Kita so alles machen, wenn weniger Kinder da sind. Einige von uns sind weiterhin natürlich für die Kinder in der Notbetreuung da, so wie immer mit ganzem Einsatz. Aber auch die anderen Kollegen wuseln überall in der Kita herum.

Wir machen für unsere Kinder alles wieder schön, was manchmal im normalen Alltag liegen geblieben ist oder wir aufgrund der jetzigen Umstände nicht umsetzen konnten. Wie den Frühjahrsputz, den wir eigentlich immer mit Hilfe unserer Eltern machen. Nun sitzen wir Erzieher alleine in den Beeten und zupfen Unkraut oder pflanzen, Bäume wurden verschnitten, das Gemüsebeet wurde wieder auf Vordermann gebracht…

Und auch in den Räumen findet ein Frühfahrputz statt. Wir räumen unsere Räume auf, sortieren aus, basteln viele neue Sachen für unsere Deko, putzen die Fenster, räumen vom Boden bis zum Keller alles auf.

Wir freuen uns auch schon, wenn wir alle so wie immer wieder unseren Kita-Alltag gestalten können, wir mit euch und Ihnen wieder zusammen arbeiten können.

Zukünftig dürfen sich unsere Krippis über eine tolle Veränderung freuen. Denn in unserem Garten entsteht gerade eine neue Bobby-Car-Strecke. Sonst sind die Kleinen mit den Bobby-Cars über den Rasen gefahren, bald ist unsere „Rennstrecke“ fertig und wir können unseren Garten neu erkunden. Zurzeit stehen ein paar unserer Krippenkinder schon staunend vor der Absperrung und beobachten gespannt die Bauarbeiten. Wir freuen uns schon auf eure strahlenden und staunenden Augen, wenn wir wieder zusammen im Krippengarten spielen können.

Hier ein kleiner Einblick auf das was euch Kinder erwartet. Wir freuen uns schon auf euch.!

Die KiWi -Erzieher


Unsere Krippe ( anzeigen )
Unsere neue Rennstrecke
Klicken Sie auf das Bild für mehr.

Nach dem die neue Bobby-Car-Strecke eingeweiht wurde, können nun auch unsere Krippi´s Gas begeben.

Seit einigen Wochen erfreuen sie sich nun schon an unserer neuen Rennstrecke. Berg auf und Berg ab, im Kreis und wieder zurück, kann hier nun gefahren werden. Passend dazu gab es auch ein paar neue Bobby-Car, Quads und auch kleine Laufräder, so dass unsere Kinder sich nach Herzenslust austoben können. Auch unsere Wasserlandschaft wurde wieder fit für den Sommer gemacht, so dass wir uns bei heißen Sommertemperaturen erfrischen können.


Wir begrüßen unsere neuen Krippenkinder

Alina, Max, Helene, Leonie, Minna, Theodor, Elli. Wir wünschen euch eine schöne Zeit!


Bastelidee für den Muttertag

Hallo liebe Kinder und liebe Eltern,

leider können wir uns immer noch nicht alle sehen. Wir können uns vorstellen, dass es eine lange Zeit für euch ist. Aber wir Erzieher denken ganz oft an euch. Bald ist wieder Muttertag, zu diesem Anlass basteln wir immer eine tolle Überraschung für eure Mama. Das können wir so, wie es aussieht, dieses Jahr nicht tun. Aber ihr könnt es trotzdem, am besten mit eurem Papa. Nachfolgend findet ihr zwei tolle Ideen, sucht euch eins davon aus. Und dann könnt ihr es am Sonntag, 10.05.2020 auf den liebevoll gedeckten Frühstückstisch zu legen.

Hier die Bastelanleitung für eine schöne Ideen, wo alle kleinen und großen Heimwerker auch auf ihre Kosten kommen.


Unser Kindergarten ( anzeigen )
Was ist denn auf dem Spielplatz los?!
Klicken Sie auf das Bild für mehr.

Seit einigen Wochen nun schon hat sich auf dem Spielplatz was verändert. Es wurde eine lang ersehnte Wasser-Matsch-Anlage gebaut, die zum Matschen, Experimentieren und „jede Menge Spaß haben“ einlädt. Die Kinder können an einer Pumpe zeigen, wie viel Kraft sie haben, denn nur so kommt Wasser zum Spielen heraus. Mit Eimern, Gießkannen, Schläuchen, großen Wannen und guter Laune macht es besonders Spaß.

Auch eine neue Motorik-Strecke wurde errichtet, hier kann man ausprobieren, wie geschickt man ist und kann sich nach Herzenslust motorisch betätigen.

Unser Berg in der Mitte des Spielplatzes ist noch Baustelle. Dieser muss mit Hilfe unserer Tochterfirma STD erneuert werden. Wir erhalten dort eine neue Umrandung zur Befestigung und ein sicheres Geländer. Wenn alles fertig ist, können sich alle Kinder auch wieder in der großen Röhre verstecken und spielen.


Wir begrüßen unsere neuen Kindergartenkinder

Lea, Justus, Hanna, Rune, Rubina, Albert, Emma, Matilda, Jasper, Amelie, Nami, Felix, Phil, Gustav und Luise. Viel Spaß im Kindergarten!


Bastelidee für den Muttertag

Hallo liebe Kinder und liebe Eltern,

leider können wir uns immer noch nicht alle sehen. Wir können uns vorstellen, dass es eine lange Zeit für euch ist. Aber wir Erzieher denken ganz oft an euch. Bald ist wieder Muttertag, zu diesem Anlass basteln wir immer eine tolle Überraschung für eure Mama. Das können wir so, wie es aussieht, dieses Jahr nicht tun. Aber ihr könnt es trotzdem, am besten mit eurem Papa. Nachfolgend findet ihr zwei tolle Ideen, sucht euch eins davon aus. Und dann könnt ihr es am Sonntag, 10.05.2020 auf den liebevoll gedeckten Frühstückstisch zu legen.

Hier die Bastelanleitung für eine schöne Ideen, wo alle kleinen und großen Heimwerker auch auf ihre Kosten kommen.


Vorschule ( anzeigen )
Wir begrüßen unsere neuen Vorschulkinder

Lilo, Lias, Damian, Theo, Leonard, Neo, Milo, Karli, Leon, Tilda, Mathes, Magdalena, Jonathan, Anni, Leni, Amalia, Jake, Elena, Jona, Finia, Finn, Fritz, Stacy, Aaryav, Alexander, Ben. Wir wünschen einen guten Start in die Vorschule!


Hexenabend

Hallo ihr lieben Hexen,

am 30.04.20 ist Hexenabend/Walpurgisnacht, also sucht schonmal euer Hexenkostüm oder erstellt euch selbst eins aus verschiedenen Stoffen.

Allerdings reicht es nicht nur wie eine Hexe auszusehen, eine echte Hexe ist man nur, wenn man auch einen eigenen Hexenbesen hat.

Falls ihr gerade keinen Besen zuhause findet, könnt ihr euch auch selbst einen basteln. Macht doch mit euren Eltern einen Spaziergang und sammelt einen großen, etwas dickeren Ast und viele kleine, dünne Stöcker. Die kleinen Stöcker bindet ihr dann einfach mit einer Schnur an ein Ende von dem dicken Ast.

Gebt eurem Hexenbesen noch einen Namen und dann tanzt und fliegt mit ihm zuhause oder im Garten umher. Für den perfekten Hexenabend könnt ihr auch noch eine leckere Hexensuppe kochen.

Also dann eene meene eins, zwei, drei,
habt viel Spaß, bleibt gesund
und kommt ganz bald bei uns vorbei.
Hex Hex

Eure Vorschul-Erzieher


© WIR e.V. | 2010 - 2020
Anschrift

Kinderförderverein WIR e.V.
Kirchgasse 5/6
14776 Brandenburg an der Havel
Wichtiges

Startseite
Kontakt
Impressum
Sitemap
Kontakt

Tel.:
Fax:
E-Mail:
0 33 81 / 7 93 80 11
0 33 81 / 7 93 80 19
home@wir-ev-brb.de
Kinder fördern – helfen sie mit!